Seniorensport

Es besteht ein echter Mangel an Bewegungsräumen für ältere Menschen.

Geschrieben von: Forscher und außerordentliche Professor Pazit Levinger vom Nationalen Altersforschungsinstitut in Australien.

Bewegung fördert ein langes Leben und längere Unabhängigkeit

Es besteht ein echter Mangel an Bewegungsräumen für ältere Menschen. Wir müssen den Bedürfnissen älterer Leute mehr Aufmerksamkeit schenken und ihnen Gelegenheiten bieten, körperlich aktiv zu bleiben”, sagt der leitende Forscher und außerordentliche Professor Pazit Levinger vom Nationalen Altersforschungsinstitut in Australien.

Levinger untersucht die Rolle der Bewegung für die Förderung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens älterer Leute. Sie hält es für besorgniserregend, wie häufig die Bedürfnisse von älteren Menschen vergessen werden, wenn neue Bewegungseinrichtungen entworfen werden. Spielplätze und Einrichtungen für junge Erwachsene gibt es häufig, aber die Optionen für ältere Leute sind viel zu beschränkt. Bewegung tut jedoch Menschen jeden Alters gut.

Gute Motorische Fähigkeiten helfen Älteren Leuten dabei, Ihre Täglichen Aufgaben zu erledigen und selbeständig zu leben

–  Professor Pazit Levinger

Bewegung sorgt für Köperliches und Geistiges Wohlbefinden

„Gute motorische Fähigkeiten helfen älteren Leuten dabei, ihre täglichen Aufgaben zu erledigen und selbständig zu leben. Bewegung sorgt für einen natürlichen Muskelaufbau und erhöht die Mobilität, ist aber auch gut für die Psyche. Bewegung kann auch direkt mit einem längeren Leben und einem geringeren Risiko für chronische Krankheiten in Verbindung gebracht werden”, erklärt Levinger. Ältere Menschen sollten sich auf Übungen konzentrieren, die die alltägliche Bewegungsabläufe wie
Aufstehen, etwas aus dem Schrank nehmen oder Stufen hoch klettern, nachahmen Starke Muskeln und ein gutes Gleichgewicht sind besonders wichtig.

Der Reiz einere attraktiven Umgebung

Bewegungsräume im Freien sind eine großartige Möglichkeit, älteren Menschen Zugang zu benutzerfreundlichen Sportgeräten zu bieten. Zusätzlich zu den Geräten selbst muss jedoch besonderer Wert auf die Barrierefreiheit des Bereichs und auf Plätze gelegt werden, an denen sich die Besucher ausruhen können. Gut gestaltete Bewegungsräume im Freien können auch zur Förderung geselliger Interaktion beitragen, da sie älteren Menschen die Gelegenheit bieten, zusammenzukommen. „Bewegungsräume im Freien für ältere Leute müssen komfortabel und attraktiv sein. Sie müssen sowohl zu Fuß als auch im Auto erreichbar sein. Die Geräte müssen sicher und benutzerfreundlich sein, und jedes Gerät muss über eindeutige Anweisungen verfügen. Gut unterhaltene und sichere Fußwege, komfortable Sitze und schattige Plätze sind ebenfalls wichtig”, sagt Levinger .

Weiter lesen über Lappset Seniorensport

Kontakt

Möchten Sie sich beraten lassen, wie Sie einen Sportbereich für Senioren einrichten können? Wir helfen Ihnen gerne!

Kontakt