Inklusive Spielplätze

Inklusive Spielplätze – Design für alle! 

Inklusive Spielplätze
Spielplätze müssen eine ganze Reihe an Anforderungen erfüllen, um den Spielspaß zu ermöglichen, den sie versprechen. Dabei gilt es, die Bedürfnisse von Kindern und Erwachsenen gleichsam zu berücksichtigen. So braucht es neben kindgerechten Spielgeräten beispielsweise auch Sitzgelegenheiten für Eltern und Betreuer. Menschen mit körperlichen, wie geistigen Behinderungen sowie Senioren rücken bei der Gestaltung eines Spielplatzes immer mehr in den Fokus. Ein Inklusionsspielplatz ist demnach nicht nur für Menschen mit gewissen Beeinträchtigungen konzipiert, sondern ermöglicht, dass barrierefreie Spielgeräte sowie inklusiver Sport für alle Menschen unabhängig ihres Alters und körperlicher Einschränkungen zugänglich sind.

Unseren inklusiven Spielplätze beinhalten

  • Physische Herausforderungen
  • Funktionen und Spiele, die die Sinne anregen
  • Gelegenheiten für alle, soziale Fähigkeiten zu entwickeln und etwas Neues zu lernen
  • Bunte Farben die die Sinne anregen

Inklusionsspielplatz – die Vorteile auf einen Blick

Inklusive Spielplätze beschränken ihr Spielangebot nicht nur auf Kinder, sondern bieten inklusive Spielgeräte auch für ältere oder Menschen mit Behinderungen an, die oftmals in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind. Ein Inklusionsspielplatz bietet dabei passende Geräte, an denen man sich im Rahmen seiner Fähigkeiten messen kann. Inklusive Spielplätze sind somit gleichzeitig gesellschaftliche Treffpunkte für alle Altersklassen, die sich gemäß ihrer persönlichen Entwicklung frei entfalten können. Barrierefreie Spielgeräte erlauben zudem die Benutzung durch Rollstuhlfahrer.

Chancengleichheit ist auf einem Inklusionsspielplatz ein wesentlicher Bestandteil des Konzepts und daher so aufgebaut, dass Kinder wie Erwachsene allein oder gemeinsam nach Herzenslust miteinander spielen können. Als altersübergreifende Begegnungsstätte bieten inklusive Spielplätze physische Herausforderungen sowie soziale Berührungspunkte, um interaktive Kompetenzen zu entwickeln und voneinander zu lernen.

Um gesellschaftlicher Ausgrenzung entgegenzuwirken, verfolgen wir bei Lappset das Ziel inklusive Spielgeräte zu entwickeln, die jedem Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder körperlichen Fähigkeiten, ausreichend Raum zum Spielen bietet. Barrierefreie Spielgeräte sind ein Teil inklusiver Spielplatzdesigns. Ungehinderte Zugänge, farbliche Kontraste sowie Klang- und Lichtelemente, die alle Sinne anregen, gehören ebenfalls dazu

Genießen Sie unbeschwerte Momente des Schaukelns mit unseren hochwertigen Inklusive Schaukels

Genießen Sie unbeschwerte Momente des Schaukelns mit unseren hochwertigen Inklusive Schaukels

Unsere Spielgeräte fördern auf spielerische Weise die präzisen Bewegungen der Hände und Finger

Unsere Spielgeräte fördern auf spielerische Weise die präzisen Bewegungen der Hände und Finger

Die Entwicklung der feinen Motorik ist für Kinder von entscheidender Bedeutung

Die Entwicklung der feinen Motorik ist für Kinder von entscheidender Bedeutung

Weil Inklusion wichtig ist
 

Inklusive Spielgeräte

Inklusive Spielplätze wollen das Recht auf Spielen jedem Menschen zugänglich machen. Barrierefreie Spielgeräte sind dabei von großer Bedeutung. Multisensorische Elemente stimulieren die Sinne, beispielsweise durch Musikinstrumente, Pfeifenwippen oder Klangwände. Motorische Fähigkeiten werden hingegen durch Kletterwände, -netze, Hängebrücken, Balancier- und Drehgeräte, Schaukeln, Rutschen sowie Sand- und Wasserspiele gefördert.

Inklusive Spielplätze sollten nicht über zu enge Zugänge verfügen, damit Kinderwägen, Rollstühle und Rollatoren problemlos hindurch- und aneinander vorbei passen. Zudem müssen Spielgeräte ungehindert erreicht werden können. Inklusive Spielgeräte gibt es meist in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, sodass Kinder gemeinsam entsprechend ihrer Entwicklung und Fähigkeiten am gleichen Gerät spielen können. Wird es einem Kind zu viel, sollte außerdem die Möglichkeit bestehen, sich für einen Moment zurückziehen zu können. Gut einsehbare Ruhebereiche am Rande des Spielplatzes sind hierfür bestens geeignet.

Inklusiver Sport

Seit 2008 gelten gemeinsame sportliche Aktivitäten als Menschenrecht. Damit Menschen mit Behinderungen frei den Sport ausüben können, den sie möchten, müssen vermehrt inklusive Spielplätze errichtet werden. Inklusiver Sport fördert Gemeinschaftssinn, verringert Berührungsängste auf natürliche Weise und bereitet allen Beteiligten große Freude. Darüber hinaus profitieren Sportvereine, indem sie neue Mitglieder sowie ehrenamtliche Mitarbeiter gewinnen können.

Inklusive Spielplätze tragen damit nicht nur zu körperlichen und geistigen Lernprozessen von Menschen mit Behinderungen bei, sondern auch zu einem besseren Gemeinwohl. Nicht zuletzt ist sportliche Betätigung gut und wichtig für Körper und Geist eines jeden Menschen.

Jeder macht mit!

Jeder macht mit!

Lappset Sona Bogen; fur jeder zugänglich

Lappset Sona Bogen; fur jeder zugänglich

Entdecken Sie unsere Lösungen für eine optimale Förderung der feinen Motorik Ihrer Kinder

Entdecken Sie unsere Lösungen für eine optimale Förderung der feinen Motorik Ihrer Kinder

Kontakt

Einzigartiges Spielerlebnis durch inklusive Spielplätze.
Planen Sie vermehrt barrierefreie Spielgeräte einzusetzen oder selbst einen Inklusionsspielplatz zu eröffnen? Ideen für inklusive Spielplätze können Sie jederzeit mit uns besprechen. Gerne denken wir mit Ihnen mit und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Kontakt

Monatliche Updates

Möchten sie immer informiert werden über die neuesten Entwicklungen, Geräte und Dienstleistungen von Lappset?

Dann melden Sie sich an für den Newsletter!