Entwicklung auf dem Schulhof durch Spiel und Sport

Wer sich bewegt, aktiviert die motorischen Zentren seines Gehirns. Diese Zentren spielen eine wesentliche Rolle dabei, wie Informationen verarbeitet und gespeichert werden. Kinder und auch Erwachsene behalten zum Beispiel Wörter, Zahlen und Inhalte leichter, wenn sie beim Lernen Gesten einsetzen, sich rhythmisch bewegen oder die Inhalte laut wiederholen.

 

Einen Schulhof gestalten? Worauf müssen Sie achten?

Der Schulhof ist essentiell für die Entwicklung von Kindern gedacht. Schließlich verbringen Kinder einen großen Teil ihrer Zeit in der Schule und auf dem Schulhof. Es ist der Ort, an dem Kinder sich entspannen, gemeinsam spielen, Neues entdecken, sich entwickeln können, an dem man streitet und sich dann auch wieder versöhnt. Damit bildet der Schulhof eine sehr wichtige Grundlage für die soziale, körperliche, motorische und sicherlich auch pädagogische Entwicklung der Kinder.

Motorische Entwicklung

Kinder, die sich in jungen Jahren wenig bewegen, haben ein größeres Risiko, übergewichtig zu werden und sich motorisch weniger gut zu entwickeln. Infolgedessen haben sie ein erhöhtes Risiko, chronische Krankheiten zu entwickeln. In sozialer Hinsicht besteht eine gute Chance, dass Kinder, die mit dem Spiel und den Fähigkeiten nicht mithalten können (und deshalb eher im Abseits stehen), eher vom Spiel oder Turnen ausgeschlossen werden.

Wachsen und Grenzen überschreiten ist das Ziel von Motorical-Track. In einer herausfordernden Umgebung wird die soziale, kognitive und motorische Entwicklung der Kinder gefördert. Spielgeräte mit Spielwerten statt nur Spielfunktionen.

Wie stimulieren Sie die Bewegungsfreiheit auf dem Schulhof mit Freerunning? 

Freerunning hat sich in der Bildung als sehr erfolgreich erwiesen. Sowohl die Intensität der Bewegung als auch die Variation der Bewegung auf einem Freerunning-Platz sind beispiellos hoch. Beim Freerunning gibt es keinen Wettbewerb, sondern die Herausforderung besteht darin, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Die Stärke von Freerunning ist, dass sich jedes Kind auf seinem eigenen Niveau bewegt und an seine eigenen Grenzen heranwächst.

„Nicht der Lehrer sagt den Kindern, wie sie eine Freerunning-Übung machen sollen, sondern sie dürfen dies für sich selbst entdecken. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sich Kinder sehr schnell entwickeln, wenn es keine Normen gibt, sondern wenn sie ihre eigenen Grenzen entdecken und überschreiten können. Der Lehrer ist dafür verantwortlich, eine herausfordernde Umgebung dafür zu schaffen.“ – Wim van Gelder

Lesen Sie hier mehr über Parkour auf dem Schulhof

Parkour auf dem Schulhof macht einfach Spaß!

Parkour auf dem Schulhof macht einfach Spaß!

Um zu hängen..

Um zu hängen..

Zu balancieren..

Zu balancieren..

Und natürlich ganz viel klettern!

Und natürlich ganz viel klettern!

Entwicklung auf dem Schulhof durch interaktives Spielen

Leider wird in vielen Schulen nicht bedacht, dass die Pausen ein wichtiger Bestandteil sind, wenn es ums Lernen geht. In der Pause schalten die Kinder ab, spielen und toben, wodurch das Gehirn somit zusätzliche Zellen aktiviert, so dass der Lernstoff schneller aufgenommen wird.

Fördern Sie die Lernleistung und regen Sie die Bildung bei Kindern auf spielerische Weise an!

Die interaktive Yalp Memo – Spielsäulen ist vollgepackt mit Rechenaufgaben, einem Buchstabier-Spiel und 500 Quizfragen. Alle Quizfragen wurden von dem populärwissenschaftlichen Niederländische Magazin Quest erstellt. Die interaktive Yalp Sona – Spielbogen hat verschiedene Spiele, bei denen sich die Kinder einen Code merken, tanzen, rechnen oder einen Superschnellkurs bewältigen.

Weiterlesen über Yalp Memo

Sport & Spiel

Sportliche Ergänzungen wie ein Sportplatz, ein Panna Court (runder Fussballkäfig) oder das Yalp Toro – Mehrzwecksportplatz sorgen für noch mehr Action auf dem Schulhof. Das Yalp Toro ist ein farbenfroher Sportplatz, bei dem die traditionellen Tore durch vier interaktive Tore ersetzt wurden. Diese sorgen für maximalen Spaß, intensive Bewegung und das Erlernen von taktischem Spiel.

Die Förderung eines gesunden Lebensstils erhält immer mehr Aufmerksamkeit in den Schulen. Aus diesem Grund gibt es immer mehr Beschäftigung mit Sport und Bewegung. Wie können Sie den knappen Platz im Freien optimal nutzen, damit möglichst viele Kinder Sport treiben können?

Lappset Sportplätze werden nach den aktuellen Trends entwickelt. Die Entwicklung der Sportplätze berücksichtigt den begrenzten Platz im Freien, die Bedeutung eines gesunden Lebensstils und die Begegnung im öffentlichen Raum. Durch das Hinzufügen von Körben oder (interaktiven) großen Toren sind auch andere Sportarten wie Handball, Hockey oder Tennis auf dem Feld möglich.

Weiterlesen über die Sportgeräte

Yalp Memo - Spaß beim lernen auf dem Schulhof

Yalp Memo - Spaß beim lernen auf dem Schulhof

Sowie zum Beispiel Rechenaufgaben!

Sowie zum Beispiel Rechenaufgaben!

Einzigartige Sportanlagen für Bewegung auf dem Schulhof

Einzigartige Sportanlagen für Bewegung auf dem Schulhof

Mit vielfältigen Sportmöglichkeiten!

Mit vielfältigen Sportmöglichkeiten!

Kontakt

Möchten Sie weitere Ratschläge wie eines unserer Geräte auf Ihrem Schulhof passt und welches? Gerne „denken“ wir mit Ihnen mit und finden die beste Lösung für ihre Ansprüche – und das natürlich kostenlos!

Kontakt